mobile Navigation Icon

Demokratielernen in der Grundschule

Im Lehrplan der Grundschule wird in der Beschreibung des Bildungs- und Erziehungsauftrags deutlich auf das Recht von Kindern verwiesen, im Rahmen ihrer Möglichkeiten verantwortungsbewusst an Entscheidungen mitzuwirken, die sie selbst sowie die Klassen- und Schulgemeinschaft betreffen. Dazu bringen die Schülerinnen und Schüler aus ihrer Zeit in der Kindertageseinrichtung schon vielfältige Partizipationserfahrungen mit, um sich bei entsprechenden Entscheidungsprozessen angemessen einzubringen.

Wie kann eine partizipative Lern- und Schulkultur aussehen?

Eine partizipative Lern- und Schulkultur kann von der Beteiligung im Schulalltag (z. B. durch Patenschaften, Verfahren zur Konfliktbearbeitung und Mediation) bis hin zum verantwortungsvollen Engagement (z. B. Klassenrat, Schülerzeitung, Schulparlament) und Teilnahmen an Schulprojekten (z. B. Schulhofgestaltung, Mitarbeit in der Schulentwicklung) reichen. Durch Formen der Selbst- und Peerbewertung (z. B. bei Portfolios, in Schreibkonferenzen) werden Schülerinnen und Schüler auch bei der Lernrückmeldung einbezogen. Extra dafür ausgewiesene Zeiträume und Strukturen für Beteiligungsprozesse der Schülerinnen und Schüler erhöhen die Partizipation und die Identifikation mit der eigenen Schule.

Mitdenken! Mitreden! Mitgestalten! (MIT!) SMV an Grundschulen - Aktueller Schulversuch

Auf den nachfolgenden Unterseiten finden Sie Anregungen und Begleitmaterialien zum Modellversuch. Weitere Informationen und konkrete Umsetzungsmöglichkeiten erhalten Sie zudem unter: https://www.smv.bayern.de.

Den Leitfaden für eine schulinterne Bestandsaufnahme bzw. eine Definition von Handlungsfeldern oder Entwicklungszielen finden Sie hier.

Schulleben

Unterricht

Projekte

Gremienarbeit

 

 

Schulentwicklung

MIT! Best-Practice


Die Seite befindet sich derzeit im Ausbau und wird sukzessive erweitert (Stand: 09.09.2021).

Partizipationsmöglichkeiten in der Schule

Eine große Auswahl von Methodenbeispielen zur Förderung der Demokratiekompetenz bietet Ihnen das Kapitel Partizipationsmöglichkeiten.

Webseite der Bundeszentrale für politische Bildungsarbeit - speziell für Kinder im Grundschulalter (in deutscher und englischer Sprache).

Lernen durch Engagement

Die Methode Lernen durch Engagement (LdE) bietet Schülerinnen und Schülern vielfältige Anknüpfungen das im Unterricht Erlernte im praktischen Engagement umzusetzen. Weitere Informationen

Kontakt Modellversuch MIT!:

Bei Fragen zum Modellversuch wenden Sie sich an Barbara Zauner, barbara.zauner@isb.bayern.de